XC90

Volvo XC 90 - Wissenswertes

Intelligente Hilfe für eine entspannte Fahrt

Intelligente Hilfe für eine entspannte Fahrt

Zahlreiche Systeme unterstützen den Fahrer, damit er eine entspannte und komfortable Fahrt im neuen Volvo XC90 genießen kann. Diese Fahrer-Assistenzsysteme werden unter IntelliSafe-Assistent zusammengefasst. Dazu gehören: die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Abstandsautomatik, der Distanzwarner, der Stau-Assistent Stop & Go mit Lenkassistent sowie der aktive Spurhalte-Assistent.

Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Abstandsautomatik

Die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Abstandsautomatik ACC sorgt für einen ausreichenden Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug und erhöht damit Sicherheit und Komfort. Die Regelanlage passt die Geschwindigkeit und den vom Fahrer selbst definierten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug automatisch an. Außerdem beschleunigt das System den Volvo XC90 bei Überholmanövern ab 70 km/h vollautomatisch. Die Daten dafür stammen von der Radareinheit an der Frontscheibe.

Stau-Assistent Stop & Go mit Lenkassistent

Ergänzt wird das System durch den neuen Stau-Assistenten, mit dem Volvo einen bemerkenswerten Schritt in Richtung eines teilautonomen Fahrens vollzieht. Das System erlaubt ein sicheres und komfortables Fahren bei zähfließendem Verkehr. Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe ermöglicht die Funktion selbst im Stop-and-Go-Verkehr entspanntes Fahren bis zum Stillstand und fährt selbsttätig wieder an, sobald das vorausfahrende Fahrzeug sich wieder in Bewegung setzt. Durch die automatische Steuerung von Gaspedal, Bremsen und erstmalig auch Lenkung hält das Fahrzeug bei Staugeschwindigkeiten bis 50 km/h einen sicheren Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug und wird auch automatisch in der richtigen Fahrspur gehalten. Dies gelingt mit Hilfe der Kamera und der Radareinheit, die die Position des Fahrzeugs im Verhältnis zu den sichtbaren Fahrbahnmarkierungen und dem vorausfahrenden Fahrzeug überwachen. Hinzu kommt ein leichter Lenkeingriff, wenn das Fahrzeug zu nah an eine Fahrbahnmarkierung herankommt, ohne dass der Blinker gesetzt wird. Das System entbindet den Fahrer nicht von seiner Pflicht, aufmerksam zu bleiben und die Hände am Lenkrad zu belassen.

Distanzwarner

Wenn die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage deaktiviert ist, sich bei Geschwindigkeiten über 30 km/h im Stand-by-Modus befindet oder ausgeschaltet ist, wird automatisch der Distanzwarner aktiviert, der den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug überwacht und bei Unterschreiten eines individuell vom Fahrer definierten Grenzwertes den Fahrer mit einem roten Warnsignal auf der Frontscheibe warnt.

Aktiver Spurhalte-Assistent

Serienmäßig an Bord ist bereits die Spurhaltewarnung LDW (Lane Departure Warning), der ebenfalls die an der Frontscheibe montierte Kamera- und Radareinheit nutzt. Der Fahrer wird akustisch oder durch Vibrationen im Lenkrad gewarnt, wenn das Fahrzeug eine Fahrbahnmarkierung überfährt, ohne dass der Blinker gesetzt wurde. Zusätzliche Unterstützung für den Fahrer bietet optional der aktive Spurhalte-Assistent LKA (Lane Keeping Aid). Um das Fahrzeug in der vorgesehenen Fahrspur zu halten, greift das System leicht in die Lenkung ein, wenn das Fahrzeug die Fahrbahnmarkierungen zu überfahren droht, ohne dass der Blinker aktiv ist. Reicht das zusätzliche Lenkmoment nicht aus, sendet das System eine deutlich spürbare Vibration am Lenkrad aus.

Voll-LED-Scheinwerfer mit intelligentem Fernlicht-Assistenten

Als Alternative zu den serienmäßigen Halogen-Scheinwerfern ist der Volvo XC90 je nach Ausstattung mit hochmodernen Voll-LED-Scheinwerfern ausgerüstet, die eine ausgezeichnete Ausleuchtung mit geringem Energiebedarf und zahlreichen weiteren Vorzügen kombinieren.

Das von den Leuchtdioden erzeugte Licht ist mehr als doppelt so hell wie bei Halogenleuchten und ähnelt in Reichweite und Breite dem Licht von Xenon-Scheinwerfern. Allerdings wird das LED-Licht aufgrund seiner weißeren Farbe vom menschlichen Auge als rund 15 bis 20 Prozent heller wahrgenommen als das bläulich wirkende Xenon-Licht. Zudem ähnelt es in der Farbtemperatur eher dem Tageslicht und wirkt damit einer Ermüdung der Augen entgegen. Damit ermöglichen die neuen LED-Scheinwerfer ein entspannteres, komfortableres und sichereres Fahren bei Nacht.

Darüber hinaus weist die Technik zahlreiche weitere Vorteile auf: Der Energieverbrauch ist deutlich geringer als bei Halogen- oder Xenon-Scheinwerfern, was sich auch auf den Kraftstoffverbrauch auswirkt. LED-Leuchten sind zudem zuverlässig, wartungsfrei und bieten eine lange Lebensdauer. Dies reduziert die Betriebskosten und erhöht die Sicherheit, weil der Fahrer nicht Gefahr läuft, mit einer defekten Glühbirne und einem eingeschränkten Sichtfeld unterwegs zu sein.

In die Scheinwerfereinheiten integriert ist das hammerförmige LED-Tagfahrlicht, dessen weißes Licht beim Setzen des Blinkers durch einen warmen Orange-Ton ersetzt wird. Bei Dämmerung oder im Tunnel werden die Tagfahrleuchten leicht gedimmt und das Abblendlicht eingeschaltet. Die Scheinwerfer sind mit einer automatischen Leuchtweitenregulierung ausgerüstet, die die Reichweite je nach Beladungszustand und Anzahl der Passagiere optimal justiert. Dabei wird sogar das Eintauchen der Federung bei der Beschleunigung des Fahrzeugs berücksichtigt. Auf diese Weise sorgt das System stets für eine optimale Ausleuchtung der Straße, ohne den Gegenverkehr zu blenden.

Zusätzliche Sicherheit bieten das dynamische Kurven- und Abbiegelicht. In Abhängigkeit vom Lenkradeinschlag leuchtet das System bis zu 30 Grad zu beiden Seiten in die Kurve und vergrößert damit das Sichtfeld des Fahrers in Kurven und Kreuzungsbereichen signifikant. Das Abbiegelicht leuchtet hingegen bei niedrigen Geschwindigkeiten, je nach Lenkeinschlag, die unmittelbare Fahrzeugumgebung aus. Dies erhöht die Sicherheit beispielsweise beim Einbiegen in eine schmale Straße oder beim Befahren einer engen Toreinfahrt. Kombiniert sind die LED-Scheinwerfer zudem mit einem intelligenten Fernlicht-Assistenten, der eine bestmögliche Reichweite und Ausleuchtung garantiert und eine Blendung anderer Verkehrsteilnehmer verhindert. Die Technik erlaubt ein dauerhaftes Fahren mit eingeschaltetem Fernlicht und sorgt damit für ein Plus an Sicherheit bei Nachtfahrten. Für die Halogen-Scheinwerfer steht optional ebenfalls ein Fernlicht-Assistent zur Verfügung, der je nach aktuellen Fahrbedingungen automatisch zwischen Fern- und Abblendlicht wechselt.

Schutz vor Überschlägen

Der Volvo XC90 ist serienmäßig mit dem deutlich verbesserten Überschlag-Schutzsystems Roll Stability Control (RSC) ausgestattet. Die Sensoren des Systems können Fahrsituationen erkennen, die das Risiko eines Überschlags in sich bergen. Sobald die ermittelten Werte auf die unmittelbare Gefahr eines Überschlags hindeuten, werden eines oder mehrere Räder kontrolliert abgebremst und die Motorleistung gedrosselt, um die Stabilität des Fahrzeugs wiederherzustellen. Ist ein Überschlag nicht mehr zu verhindern, werden die Vorhang-Airbags ausgelöst. Sie decken den seitlichen Bereich aller drei Sitzreihen ab und verhindern Kopfverletzungen der Passagiere. Auch die Gurtstraffer werden bei einem Überschlag aktiviert.

In jeder Hinsicht stärker

Um bei einem Unfall Schäden am Fahrgastraum zu vermeiden, ist der neue Volvo XC90 buchstäblich in jeder Hinsicht stärker geworden. Zu verdanken ist dies einem höheren Anteil warmgeformten Borstahls, der aktuell härtesten Stahlsorte, die im Fahrzeugkarosseriebau verwendet wird.

Der komplette Sicherheitskäfig rund um die Passagiere besteht aus warmgeformtem Borstahl und ist in allen Unfallszenarien auf maximale Insassensicherheit ausgelegt. Insgesamt macht warmgeformter Stahl rund 40 Prozent des gesamten Fahrzeuggewichts aus. Das ist rund fünfmal so viel wie bei der ersten Generation des Volvo XC90 und in der ganzen Automobilbranche einzigartig.

Trotz der herausragenden Festigkeit wurde die Karosserie des Volvo XC90 im Bereich der vorderen und hinteren Knautschzonen auf maximale Energieaufnahme ausgelegt, um bei einer Kollision die Aufprallenergie so wirkungsvoll wie möglich abzubauen und um die Fahrgastzelle herum zu leiten. Von der ersten Generation des Volvo XC90 übernimmt die Neuauflage des Premium-SUV zudem eine revolutionäre Idee: Mit Hilfe einer niedrigeren Crashstruktur an der Front ist der Volvo XC90 bei einem Unfall kompatibel mit den Knautschzonen kleinerer Fahrzeuge. Dadurch verringern sich die Unfallfolgen bei einem Zusammenstoß zwischen dem Volvo XC90 und einem kleineren Fahrzeug.     

Seitenfenster aus Verbundglas

Optional kann der Kunde Seitenfenster aus Verbundglas bestellen. Damit setzt der neue Volvo XC90 eine lange Volvo Tradition fort, denn schon 1944 führte der Hersteller aus Sicherheitsgründen die ersten Frontscheiben aus Verbundglas ein, Jahrzehnte bevor sie gesetzlich vorgeschrieben wurden. Das Verbundglas besteht aus zwei Glasscheiben, die durch eine klebfähige Kunststofffolie verbunden sind und besonders bruchsicher sind. Damit bieten sie hohe Sicherheit vor Einbrüchen und verringern bei einem Unfall das Verletzungsrisiko für die Insassen. Sollte das Glas splittern, bleiben die Splitter an der Kunststoffschicht haften und gelangen nicht in den Innenraum. Zudem lassen die Verbundglasfenster weniger Fahrgeräusche in den Innenraum dringen und erhöhen so den Komfort.

Zurück

Aus Liebe zum Detail.

Harmonisches Design – puristischer, ungetrübter Luxus mit noch mehr Sicherheit
und Komfort für alle sieben Mitfahrer. Mit dem neuen Volvo XC90 haben wir ein
Fahrzeug geschaffen, bei dem der Mensch und seine Bedürfnisse mehr denn je im
Mittelpunkt stehen. Dank seiner Formensprache tritt er selbstbewusst auf, ohne
aufdringlich zu wirken. Sein Innenraum wird von natürlichen Materialien und bester
Handwerkskunst bestimmt.

Design, das einen Schritt weiter geht

Der neue Volvo XC90 steht ganz in der Tradition schwedischen Designs. Er zeigt eine kraftvolle und unverwechselbare Eleganz.

Einfach im Umgang

Die Bedienung des Volvo XC90 ist intuitiv und außergewöhnlich einfach. Dafür sorgen der tabletähnliche Touchscreen, das Head-up-Display und das grafische Fahrerdisplay.

Vielseitig und komfortabel

Mit sieben einfach umklappbaren Sitzen bietet der Volvo XC90 viel Platz und Komfort für Familie, Freunde und Gepäck.

Purer Fahrspaß

Der neue XC90 bietet mehr Leistung, mehr Fahrmodi und mehr Fahrspaß. Und das bei geringerem CO2-Ausstoß.

Schutzengel serienmäßig

Die IntelliSafe-Technologien des Volvo XC90 unterstützen den Fahrer kontinuierlich. Auf diese Weise tragen sie dazu bei, Kollisionen zu vermeiden und Sie bei einem Unfall optimal zu schützen.

Exterieur-Pakete

Verleihen Sie dem außergewöhnlichen Design Ihre persönliche Note – mit unseren Exterieur-Paketen.



Informationen zum Volvo XC90

Design

Klare geometrische Formen und eine unnachahmliche skandinavische Eleganz prägen den Volvo XC90 aus jedem Blickwinkel. Die zweite Modellgeneration des Premium-SUV greift Schlüsselelemente des schwedischen Lebensstils auf – den großzügigen Platz, das Spiel mit Licht und den generellen Fokus auf eine angenehme, wohnliche Atmosphäre – und verbindet sie mit den gestalterischen Vorzügen, die die SPA bietet.

Innenraum

•    Erlesene Materialien harmonieren mit handgefertigten Details
•    Komfortable Sitze und viel Freiraum für bis zu sieben Insassen
•    Praktischer und großer Kofferraum für alle Alltagsaufgaben

Individuelle zweite Sitzreihe und mehr Platz für Reihe drei

Die zweite Reihe besteht aus drei Einzelsitzen. Für den Mittelsitz ist auf Wunsch außerdem ein integriertes Kindersitzkissen verfügbar.

Der sicherste Volvo aller Zeiten

Zwei Weltneuheiten für noch mehr Sicherheit
City Safety umfasst alle Notbremssysteme
Stau-Assistent bietet teilautonome Fahrfunktionen bis 50 km/h

City Safety: Synonym für Sicherheit

Mit dem neuen Volvo XC90 avanciert „City Safety“ zum Oberbegriff für alle automatischen Notbremssysteme, die Kollisionen vermeiden helfen oder zur Abschwächung von Unfallfolgen beitragen.

Intelligente Hilfe für eine entspannte Fahrt

Zahlreiche Systeme unterstützen den Fahrer, damit er eine entspannte und komfortable Fahrt im neuen Volvo XC90 genießen kann. Diese Fahrer-Assistenzsysteme werden unter IntelliSafe-Assistent zusammengefasst.

Vorbildliche Kindersicherheit

Kindersicherheit hat für Volvo seit jeher eine hohe Priorität. Daher bietet der schwedische Hersteller auch für den Volvo XC90 diverse Systeme zum Schutz der jüngsten Passagiere an.

Motoren und Getriebe

Perfekte Kombination aus Leistung und Effizienz

  • Neu entwickelter Plug-in-Hybridantrieb im T8 Twin Engine
  • Nur 2,1 Liter Verbrauch bei 299 kW (407 PS) Systemleistung
  • Zwei weitere Drive-E Motoren mit Allradantrieb verfügbar

 

Ausstattung

Fortschrittliche Extras für ein luxuriöses Fahrerlebnis

  • Vier Ausstattungslinien für höchste Individualität
  • Zwei Top-Versionen mit unterschiedlicher Ausrichtung
  • Innovatives Bediensystem und hochwertige Audioanlage

Volvo XC90 Auto Konfigurator


Volvo XC90 Magazin online anschauen (oder downloaden)


Volvo XC90 Preisliste online anschauen (oder downloaden)


Volvo XC90 - Technische Daten

Technische Spezifikationen Volvo XC90 als PDF zum Download (Stand 2016)


5x nagelneue XC90 II zum Direktkauf!

Unsere aktuellen Privatleasingangebote für diese 5 XC90 !


Weitere Infos und Verkauf

Robert Santek

Verkaufsberater Neu- und Gebrauchtwagen

- im Autohaus seit 2010

Angebots-Anfrage

+49-89-544180-25

Tino Norello

Verkaufsberater Neu- und Gebrauchtwagen

- im Autohaus seit 2017

Angebots-Anfrage

+49-89-544180-28
© All Rights reserved | Autohaus am Goetheplatz | HCWolf 2014