XC40

Volvo XC 40 - Wissenswertes

Motoren

Während zum Marktstart des Volvo XC40 zunächst der effiziente Dieselmotor D4 mit 140 kW (190 PS) und der Benzin-Direkteinspritzer T5 mit 182 kW (247 PS) zur Wahl standen, hat Volvo das Antriebsprogramm zum Modelljahr 2019 um weitere attraktive Optionen ergänzt. Den Einstieg bildet mit dem 115 kW (156 PS) starken T3 der erste Dreizylinder-Benziner der Volvo Drive-E Familie. Die Lücke zum T5 schließt der T4 mit 140 kW (190 PS), während der D3 Dieselmotor mit 110 kW (150 PS) die Auswahl bei den Selbstzündern erweitert. Mit T4 AWD, T5 AWD, D3 AWD und D4 AWD stehen insgesamt vier Allradversionen zur Verfügung. Die Kraftübertragung erfolgt je nach Motorisierung über ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder eine Geartronic Achtgang-Automatik.

Moderne Abgasreinigungstechniken garantieren ein Höchstmaß an Umweltverträglichkeit: Bei den Benzinern kommt ein Benzinpartikelfilter zum Einsatz, die Dieselvarianten sind mit der selektiven katalytischen Reduktion (SCR) zur Reduzierung der Stickoxid-Emissionen (NOX) ausgestattet. In allen Antriebsversionen erfüllt der Volvo XC40 die Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Diese berücksichtigt auch Verbrauchswerte und Emissionen, die nach dem „Real Drive Emission“-Verfahren (RDE) im praktischen Fahrbetrieb gemessen werden.

Erster Volvo Dreizylinder als Einstieg in die Antriebspalette

Als Einstieg in die Baureihe dient der neue Volvo XC40 T3, der als erstes Modell der Marke mit einem Dreizylinder-Turbobenziner aus der selbst entwickelten Drive-E Familie vorfährt. Aus 1,5 Litern Hubraum schöpft das Aggregat 115 kW (156 PS) Leistung und 265 Nm Drehmoment im Bereich von 1.850 bis 3.850 U/min. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Sechsgang-Schaltgetriebe an die Vorderräder. Der Volvo XC40 T3 beschleunigt in 9,4 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Der Durchschnittsverbrauch beläuft sich je nach Reifenklasse auf 6,2-6,4 Liter je 100 Kilometer bei CO2-Emissionen von 144-148 g/km.

T4 schließt die Lücke

Zwischen dem Einstiegsmotor T3 und dem besonders leistungsstarken T5 bietet Volvo mit dem Vierzylinder-Turbo T4 eine souveräne und wirtschaftliche Alternative an. Der Benzin-Direkteinspritzer produziert 140 kW (190 PS) und 300 Nm Drehmoment, das zwischen 1.400 und 4.000 U/min zur Verfügung steht. In Verbindung mit Frontantrieb beschleunigt der Volvo XC40 T4 in 8,4 Sekunden von null auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 210 km/h. Der Durchschnittsverbrauch liegt je nach Reifenklasse bei 6,6-6,8 Liter je 100 Kilometer, die CO2-Emissionen bei 154-158 g/km. Serienmäßig an Bord ist hier die Geartronic Achtgang-Automatik.

T4 auch mit Allradantrieb verfügbar

In der Version mit Allradantrieb bietet der T4 die gleichen Leistungsdaten wie mit Frontantrieb und erreicht ebenfalls ein Maximaltempo von 210 km/h. Für den Sprint auf 100 km/h benötigt die AWD-Version 8,5 Sekunden. Der Verbrauch liegt je nach Reifenklasse bei 6,9-7,1 Liter je 100 Kilometer (CO2-Ausstoß 161-165 g/km). Auch im T4 AWD kommt die Achtgang-Automatik serienmäßig zum Einsatz.

Vierzylinder-Turbo mit Benzin-Direkteinspritzung

Im Volvo XC40 T5 AWD arbeitet ein 182 kW (247 PS) starker Vierzylinder-Benzinmotor mit Direkteinspritzung und Turboaufladung. Das 2,0-Liter-Triebwerk entwickelt ein maximales Drehmoment von 350 Nm, das in einem breiten Drehzahlbereich von 1.800 bis 4.800 U/min bereitsteht. Der Volvo XC40 T5 AWD beschleunigt in 6,5 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht ein Spitzentempo von 230 km/h. Der Verbrauch liegt abhängig von der Reifenklasse bei 7,1-7,2 Liter je 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 164-168 g/km entspricht.

D3: Einstiegsdiesel mit 110 kW (150 PS)

Als Einstieg in die Dieselpalette fungiert zum Modelljahr 2019 der D3 mit 110 kW (150 PS) Leistung und einem maximalen Drehmoment von 320 Nm im Bereich von 1.750 bis 3.000 U/min. Der Kunde hat die Wahl zwischen einem Sechsgang-Schaltgetriebe und der Achtgang-Automatik. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h erfolgt in 9,9 Sekunden (Automatik: 10,2 Sek.), die Höchstgeschwindigkeit beträgt 200 km/h. Der Kraftstoffverbrauch beläuft sich je nach Reifenklasse auf 4,8-4,9 Liter je 100 Kilometer (Automatik: 5,0-5,1 l/100 km) bei CO2-Emissionen von 127-130 g/km (Automatik: 131-134 g/km).

Allradantrieb für den D3

Der D3 Dieselmotor ist auch mit AWD-Antrieb und serienmäßiger Achtgang-Automatik verfügbar. Der Volvo XC40 D3 AWD sprintet in 10,4 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Der Verbrauch beträgt je nach Reifenklasse 5,4-5,5 Liter je 100 Kilometer bei CO2-Emissionen von 141-144 g/km.

D4: Top-Diesel mit 140 kW (190 PS)

Als Top-Diesel fungiert der D4 mit 140 kW (190 PS) Leistung. Der 2,0-Liter-Vierzylinder mit Twin-Turbo-Aufladung produziert ein maximales Drehmoment von 400 Nm im Bereich von 1.750 bis 2.500 U/min. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h erfolgt in 7,9 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 210 km/h. Der Kraftstoffverbrauch des Volvo XC40 D4 AWD mit serienmäßigem Achtgang-Automatikgetriebe beläuft sich abhängig von der Reifenklasse auf 5,0-5,1 Liter je 100 Kilometer bei CO2-Emissionen von 131-135 g/km.

Geartronic Achtgang-Automatikgetriebe

Während der Dreizylinder-Benziner T3 zum Start zunächst ausschließlich mit Sechsgang-Schaltgetriebe verfügbar ist, werden die übrigen Motoren serienmäßig oder optional mit einer Geartronic Achtgang-Automatik inklusive Start-Stopp-Funktion geliefert. Das Getriebe leistet einen signifikanten Beitrag zur Verringerung des Kraftstoffverbrauchs und zur Entfaltung des fahrdynamischen Potenzials der Motoren. Die hohe Getriebespreizung senkt das Drehzahlniveau in den einzelnen Fahrstufen, was neben einem geringeren Verbrauch auch zu einer Reduzierung des Geräuschniveaus und damit zur Steigerung des Fahrkomforts beiträgt. Die extrem schnellen Gangwechsel können vom Fahrer kaum noch wahrgenommen werden. In der Ausstattungslinie R-Design lassen sich die Gänge auch über die optionalen Schaltwippen am Lenkrad wechseln.

Eco-Funktion für eine besonders sparsame Fahrweise

Für die Achtgang-Automatik steht eine Eco-Funktion zur Verfügung, die über das zentrale Display bzw. über die Drive Mode-Taste aktiviert werden kann. Sie unterstützt durch eine Optimierung von Motorsteuerung, Getriebeschaltpunkten und Ansprechverhalten einen umweltbewussten und besonders sparsamen Fahrstil.

Zwei weitere Bestandteile des Eco-Modus sind die Segelfunktion Eco-Coast und die Klimafunktion Eco-Climate. Mit Eco-Coast wird durch die Entkopplung des Antriebsstrangs die kinetische Energie des Fahrzeugs optimal ausgenutzt. Sobald der Fahrer bei Geschwindigkeiten ab 65 km/h den Fuß vom Gaspedal nimmt, wird die Motorbremse deaktiviert und die Motordrehzahl auf Leerlaufniveau abgesenkt. Dadurch ist ein kraftstoffsparendes Segeln möglich, ohne dass das Motorschleppmoment das Fahrzeug abbremst.

Der Eco-Climate-Modus trägt durch das Abschalten der Klimaanlage und eine Reduzierung des Stromverbrauchs im Bordnetz zur weiteren Verbrauchssenkung bei. Die Klimaanlage lässt sich durch die Betätigung des AC-Schalters jederzeit wieder einschalten, während die übrigen Funktionen des Eco-Climate-Modus aktiviert bleiben.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo XC40*:

9,3 – 5,4 (innerorts), 6,0 – 4,4 (außerorts), 7,2 – 4,8 (kombiniert)
CO2-Emissionen (kombiniert): 168 – 127 g/km
CO2-Effizienzklasse: C – A

Alle Angaben gemäß VO/715/2007/EWG.

* Die angegebenen Kraftstoffverbrauchswerte und CO2-Emissionen wurden nach der neu eingeführten Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure (WLTP) ermittelt und zusätzlich nach dem Real Drive Emission (RDE)-Verfahren im praktischen Fahrbetrieb gemessen. Bei den Angaben handelt es sich um WLTP Messwerte, die nach NEFZ ausgewiesen werden. Die Motoren entsprechen damit der Abgasnorm EURO 6d-TEMP.

 

Zurück


Der neue Volvo XC40:
Typisch Volvo. Typisch anders.

Volvo steigt in die Klasse der Kompakt-SUV ein: Mit dem neuen Volvo XC40 bereichert der schwedische Automobilhersteller das Segment um einen besonders hochwertigen, individuellen und umfangreich ausgestatteten Herausforderer. Zum Verkaufsstart am 21. September ist der Volvo XC40 sowohl mit dem D4 AWD mit 140 kW (190 PS) als auch mit dem T5 AWD mit 182 kW (247 PS) verfügbar. Der Einstieg in die Baureihe beginnt bei 31.350 Euro für den Dreizylinder-Benziner T3 mit 114 kW (156 PS) Leistung, Frontantrieb und Sechsgang-Schaltgetriebe.

Der neue Volvo XC40 basiert als erstes Modell auf der kompakten Modular-Architektur (CMA). Er verbindet ein agiles Fahrverhalten mit fortschrittlicher Sicherheitstechnik und wegweisenden Infotainment- und Bedienlösungen, die Volvo in der 90er Top-Baureihe eingeführt hat. Das innovative Innenraum-Konzept mit vielen praktischen Stau- und Ablagemöglichkeiten setzt Maßstäbe im Segment der kompakten Premium-SUV, während diverse Farb- und Materialkombinationen für Exterieur und Innenraum zahlreiche Möglichkeiten zur Personalisierung bieten.

 

Volvo XC40
Der neue Volvo XC40

Ein Fahrzeug zum Sehen und Gesehenwerden.

Volvo XC40 IntelliSafe Surround
Volvo XC40 IntelliSafe Surround

Mit IntelliSafe Surround sind Sie rundum geschützt. Modernste Sicherheitstechnologien analysieren jederzeit die Umgebung Ihres Fahrzeugs: Mit dem Blind Spot Information System (BLIS), dem Rear Collision Warning und dem Cross Traffic Alert erkennt der Volvo XC40 mögliche Gefahren vor, hinter und neben sich. Beispielsweise warnt er vor Verkehrsteilnehmern im toten Winkel oder bei einem Spurwechsel vor Fahrzeugen, die sich Ihnen von hinten mit hoher Geschwindigkeit nähern. Bei Bedarf leitet er Gegenmaßnahmen ein, um einen Unfall zu vermeiden oder dessen Folgen abzumildern.

Ihr Smartphone als Schlüssel.

Ihr Smartphone als Schlüssel.
Ihr Smartphone als Schlüssel.

Mit der Volvo On Call App sind Sie jederzeit über Ihr Smartphone, Tablet oder Wearable mit Ihrem Volvo XC40 verbunden. Auf diese Weise können Sie viele seiner Funktionen aus der Ferne steuern: Sie können Ihren Volvo vorheizen, ihn per Fernzugriff ver- und entriegeln, Ihre Routenplanung vorab ans Navigationssystem schicken und vieles mehr.

Ihr neuer persönlicher Assistent.

Mit Volvo On Call wird Ihr Volvo XC40 zu Ihrem persönlichen Assistenten. Über unsere Smartphone App können Sie beispielsweise Routen bequem vom Smartphone an das Navigationssystem des Fahrzeugs senden. Auch können Sie alle Insassen mit dem integrierten W-LAN Hotspot bequem im Internet surfen lassen. Darüber hinaus alarmiert Volvo On Call automatisch die Rettungskräfte bei einem Unfall und leitet so eine schnelle Hilfe ein. Das ist im Alltag praktisch und im Notfall unverzichtbar.

Innenraum mit vielfältigen Ablagemöglichkeiten

Volvo XC40 Innenraum mit vielfältigen Ablagemöglichkeiten
Volvo XC40 Innenraum mit vielfältigen Ablagemöglichkeiten

Seine funktionalen Fähigkeiten unterstreicht das Kompakt-SUV unter anderem mit einem in die Mittelkonsole integrierten, herausnehmbaren Abfalleimer, einem ausklappbaren Haken am Handschuhfach zum Befestigen von Taschen und Einkaufstüten, je zwei Haken für Tragetaschen an beiden Seiten des Gepäckraums und einer Durchladeluke hinter der Mittelarmlehne im Fond, die den Transport langer Gegenstände wie etwa Skiern erleichtert.

Volvo XC40 Innenraum
Volvo XC40 Innenraum

Zu den optional verfügbaren Highlights des Ausstattungsprogramms zählen das Sensus Navigationssystem, eine Smartphone-Integration per Apple CarPlay und Android Auto, ein induktives Smartphone-Ladesystem für kabelloses Aufladen, das Pilot Assist System für teilautonomes Fahren bis 130 km/h und der intelligente Einparkassistent Park Assist Pilot.

Ausstattungslinien

XC40 BASIS

9"-Touchscreen (22,9-cm-Diagonale) 17"-Leichtmetallräder 5-Speichen-Design Assistenzsysteme (City Safety, Oncoming Lane Mitigation, Road Edge Detection, u.v.m.) Digitale Instrumentierung Vollgrafisches 12,3"-Fahrerdisplay (31,2-cm-Diagonale) mit zwei variablen Rundinstrumenten und Infodisplay Klimaanlage

MOMENTUM

Zusätzlich oder abweichend von BASIS

18"-Leichtmetallräder 5-Speichen-Design Audiosystem HIGH PERFORMANCE SOUND Einparkhilfe hinten Klimaautomatik Innen- und Außenspiegel mit Abblendautomatik

INSCRIPTION

Zusätzlich oder abweichend von MOMENTUM PRO

18"-Leichtmetallräder 5-Doppelspeichen-Design Diamantschnitt/Schwarz Ambientebeleuchtung Auspuffanlage mit zwei verchromten Endrohren in Trapezform in der Heckschürze integriert Chromapplikationen an den Seitenfenstern (unten) Echtholzeinlage DRIFT WOOD

R-DESIGN

Zusätzlich oder abweichend von MOMENTUM PRO

18"-Leichtmetallräder 5-Doppelspeichen R DESIGN Diamantschnitt/Graphitoptik Ambientebeleuchtung Auspuffanlage mit zwei verchromten Endrohren in Trapezform in der Heckschürze integriert Kontrastdach in Black Stone Sportfahrwerk (straffere Fahrwerksabstimmung - unveränderte Fahrwerkshöhe)

Volvo X40 - Auswahl an Zubehör !!

Nackenkissen XC40

Jetzt für 49 €

Gepäckraummatte Kunststoff

Preis inkl. MwSt.: 130,- €

Gepäckraumgitter

Preis inkl. MwSt. inkl. Montage: 209 €

Strampelschutz

Preis inkl. MwSt.: 69,- €

Kindersitz

Preis inkl. MwSt.: 239,- €

Lastsicherungsnetz

Preis inkl. MwSt.: 70,- €

Fahrradträger E-Bike

Preis inkl. MwSt. exkl. Montage 499,- €

Dachbox Volvo Design

Preis inkl. MwSt. exkl. Montage: 999,- €

Lastenträger Flügelprofil

Preis inkl. MwSt.: 199,- €

Fussmatten in Gummioptik

Preis inkl. MwSt.: 89,- €

Schmutzfänger XC40

Preis inkl. MwSt. exkl. Montage: 55,- €

Sonnenschutz für die Frontscheibe

Preis inkl. MwSt.89,- €

Centrax-Schneeketten

Preis inkl. MwSt.jetzt für 339,- €

Der Volvo XC40- Der Premium-Herausforderer

Das erste kompakte Premium-SUV von Volvo
Basiert auf der aktuellen kompakten Modular-Architektur (CMA)
Der Volvo für Individualisten: lebendig, jugendlich und personalisierbar
„Thors Hammer“-LED-Scheinwerfer in neuer Ausführung
Dach in kontrastierendem Weiß oder Schwarz verfügbar
Hochwertiges Interieur mit natürlichen Materialien
Durchdachtes Innenraumkonzept mit zahlreichen Ablagen und dem größten Stauraum im Segment
Induktive Lademöglichkeit für kompatible Smartphones
Großformatiger Touchscreen als stilvolle Bedienzentrale serienmäßig
Umfangreiche und fortschrittlichste Sicherheitsausstattung serienmäßig

Ausstattung

Der Volvo XC40 ist in den vier Ausstattungslinien XC40, Momentum, R-Design und Inscription erhältlich. Während die Einstiegsvariante XC40 bereits mit einem für diese Fahrzeugklasse ungewöhnlich hohen Sicherheitsniveau punktet, bietet das Niveau Momentum zusätzlich eine reichhaltige Komfortausstattung. Die R-Design Variante setzt betont sportliche Akzente, das Niveau Inscription empfiehlt sich als besonders edle Top-Version. Weitere attraktive Komfort- und Technikmerkmale sind zudem als Einzeloptionen und in Paketen gebündelt lieferbar.

Design

Lebendig und verspielt: Ein Volvo mit besonderer Ausdruckskraft
Fahrzeugdach in zwei Kontrastfarben erhältlich
Proportionen profitieren von den Vorzügen der CMA

Sicherheit

Serienmäßig: Volvo City Safety Notbremssystem zur Vermeidung von Kollisionen mit anderen Fahrzeugen, Motorradfahrern, Fußgängern, Radfahrern und Tieren, bei Tag und Nacht ab 4 km/h aktiv, Notbremsfunktion bei Gegenverkehr, Kreuzungs-Bremsassistent zur Unfallvermeidung beim Abbiegen,...

Motoren

Während zum Marktstart des Volvo XC40 zunächst der effiziente Dieselmotor D4 mit 140 kW (190 PS) und der Benzin-Direkteinspritzer T5 mit 182 kW (247 PS) zur Wahl standen, hat Volvo das Antriebsprogramm zum Modelljahr 2019 um weitere attraktive Optionen ergänzt.

Fahrwerk

Als erstes Volvo Modell, das auf der kompakten Modular-Architektur (CMA) basiert, verfügt der Volvo XC40 über ein überwiegend aus Aluminium bestehendes Dynamik-Fahrwerk. An der Vorderachse setzt Volvo auf eine platzsparende klassische McPherson-Radaufhängung. Bei der Hinterachse handelt es sich um eine komplett neue Multilenker-Konstruktion, die ebenfalls überwiegend aus Aluminium besteht. 



Volvo XC40 Auto Konfigurator


Volvo XC40 Preisliste + Technische Daten online anschauen (oder downloaden)


Volvo XC40 Magazin online anschauen (oder downloaden)


Weitere Infos und Verkauf

Robert Santek

Verkaufsberater Neu- und Gebrauchtwagen

- im Autohaus seit 2010

Angebots-Anfrage

+49-89-544180-25

Tino Norello

Verkaufsberater Neu- und Gebrauchtwagen

- im Autohaus seit 2017

Angebots-Anfrage

+49-89-544180-28
© All Rights reserved | Autohaus am Goetheplatz | HCWolf 2014