Volvo S60 - Wissenswertes

Ausstattung

Volvo S60 Ausstattungsvarianten

Der Volvo S60 fasziniert mit einem sportlich-funktionalen und komfortablen Innenraum. Erstklassige Materialien in hoher handwerklicher Verarbeitungsqualität und intelligente Detaillösungen sorgen für ein einzigartiges Ambiente. Das Ausstattungsprogramm offeriert eine breite Palette an Farben und Materialien, die es dem Kunden erlauben, sein Fahrzeug ganz individuell zu gestalten. Das Programm umfasst verschiedene, kontrastreiche Kombinationen. Bei der Auswahl der Polster sind Beige und Schwarz die dominierenden Farben. Komfort und Konnektivität an Bord des Volvo S60 werden mit dem Internet-fähigen Infotainment-System Sensus Connect sowie dem Sensus Navigationssystem mit 3D-Navigation und weiterentwickelter Sprachsteuerung auf ein neues Niveau gehoben.

Bereits in der Basisvariante offeriert der Volvo S60 eine vorbildliche Sicherheitsausstattung und setzt so Maßstäbe in seiner Klasse. Hinzu kommen zahlreiche Komfortelemente, die auch lange Reisen zum Genuss werden lassen. Neben der Basisversion stehen die drei Ausstattungslinien Kinetic, Momentum und Summum zur Verfügung, die aufeinander aufbauen. Ebenso ist die sportliche Linie R-Design erhältlich. Darüber hinaus bietet Volvo die Limousine in der Linje Business sowie als Linje Svart an.

Die Basisversion beinhaltet serienmäßig unter anderem bereits eine Klimaautomatik mit Zwei-Zonen-Temperaturregelung, das Audio-Paket Performance Sound mit Radio-CD-Kombination und sechs Lautsprechern sowie ein Fünf-Zoll-Farbdisplay. Hinzu kommen die anthrazitfarbenen Einlagen „Charcoal“, Chromapplikationen im Innenraum, höheneinstellbare Frontsitze, eine Zentralverriegelung mit Funk-Fernbedienung, ein Bordcomputer, ein AUX-Anschluss in der Mittelkonsole, elektrische Fensterheber rundum mit Auto-Down und Auto-Up-Funktion, eine Mittelarmlehne mit integriertem Staufach, ein Lederschalthebel und ein Lederlenkrad im 3-Speichen-Design. Der Wählhebel des Automatikgetriebes wird von innen durch LED-Lampen illuminiert. In allen Antriebsvarianten sind zudem ein Start-Stopp-System und der Berganfahrassistent HSA (Hill Start Assist) an Bord.

Die Version Kinetic beinhaltet zusätzlich eine Geschwindigkeitsregelanlage, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und Multifunktionstasten am Lenkrad. Zusätzlich verfügt die Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung über eine Entriegelungstaste für alle Türen. Inbegriffen sind hier auch das CleanZone Luftqualitätssystem mit Aktivkohlefilter, automatischer Umluftschaltung und Vorbelüftung des Innenraums bei Fahrzeugentriegelung sowie ein Beschlagsensor zur automatischen Aktivierung der Defrosterfunktion.

Luxuriöser präsentiert sich die Variante Momentum. Zur Ausstattung zählen hier zusätzlich das Audiopaket High Performance Sound mit Radio/CD-Kombination mit acht Lautsprechern und 4x45 Watt Leistung, AUX-Anschluss und Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie elektrisch anklappbare Außenspiegel und ein Innenspiegel mit Abblendautomatik. Hinzu kommen zusätzliche Chrom-Applikationen außen und innen, Aluminium-Einlagen „Milled“, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein Licht- und Regensensor und eine Einparkhilfe hinten. Den Sitzkomfort erhöht eine elektrisch einstellbare Lordosenstütze in den Vordersitzen.

Als Top-Variante ist die Ausstattungslinie Summum erhältlich. Sie verfügt zusätzlich über attraktive Leder-Komfortsitze mit Sitzheizung vorn und elektrischer Sitzeinstellung mit Memory-Funktion für den Fahrersitz, die digitale Instrumentenanzeige mit Chromeinfassung, eine beheizbare Frontscheibe und Chromapplikationen im vorderen Stoßfänger.

Volvo S60 Linje Business: auf Vielfahrer zugeschnitten

Basierend auf der Ausstattungslinie Kinetic bietet die Linje Business des Volvo S60 viele Extras, die speziell auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden zugeschnitten sind. Zum Ausstattungsumfang zählen das Sensus Navigationssystem mit 3D-Navigation, verbesserter Sprachsteuerung, Umgebungssuche Local Search und Send-to-Car-Funktion. Dank der Volvo Lifetime MapCare wird das Kartenmaterial des Navis regelmäßig kostenfrei aktualisiert. Inklusive sind auch das Infotainment-System Sensus Connect mit dem Audiopaket High Performance Sound, eine Einparkhilfe hinten, Sitzheizung vorn sowie Regensensor, Frontscheibenheizung und beheizte Scheibenwaschdüsen. Der Volvo S60 Linje Business ist zum Modelljahr 2017 in Verbindung mit zusätzlichen Motorisierungen verfügbar: Neben den Dieselmotoren D3 und D4 kann der Kunde nun auch die Motoren T4, T5, D4 AWD und D5 wählen.

Volvo S60 Linje Svart: Eine Extraportion sportliche Eleganz

Die zum Modelljahr 2017 neu verfügbare Linje Svart vereint die exklusive Ausstattung der Linje Business mit besonderer Eleganz. Die „Linie Schwarz“ setzt vor allem schwarze Akzente: So sind die Lamellen im Kühlergrill in hochglänzendem Schwarz gehalten, das perfekt mit den Chromstreben kontrastiert. Auch der untere Lufteinlass, die Halterungen der Außenspiegel und die Rahmen der Seitenfenster tragen Schwarz, die beiden trapezförmigen Auspuffendrohre sind in einer schwarzen Blende verpackt. Abgerundet wird der sportlich-elegante Auftritt von drei neuen Leichtmetallfelgen in 17 bis 19 Zoll.

Im Interieur nehmen Fahrer und Beifahrer Platz auf Ledersportsitzen in Anthrazit oder Creme-Beige, die sowohl perfekten Seitenhalt als auch ausgezeichneten Langstreckenkomfort bieten. Auch Lenkrad und Schalthebel sind mit anthrazitfarbenem Leder bezogen, das mit hellbeigen Kontrastnähten harmoniert. In der Mittelkonsole findet sich die Aluminiumeinlage „Milled“, der Dachhimmel ist ebenfalls anthrazitfarben. Das Motorenprogramm ist identisch mit der Linje Business: Für den Vortrieb stehen die beiden Benziner T4 und T5 sowie die vier Dieselmotoren D3, D4, D4 AWD und D5 zur Wahl.

Volvo R-Design: für mehr Sportlichkeit

Zur weiteren Betonung des dynamischen Charakters ist der Volvo S60 auch in der sportbetonten Ausstattungslinie R-Design erhältlich. Sie beinhaltet neben einem hochklassigen Sportfahrwerk faszinierende Karosseriedetails und exklusive Ausstattungselemente. Dazu zählen unter anderem eine ausdrucksstarke Frontpartie mit einem rahmenlosen, matt anthrazitfarbenen Kühlergrill und hochglänzenden schwarzen Querstreifen sowie der typischen Volvo Diagonalleiste in mattem Metall. Die Heckansicht prägen spezielle R-Design Endrohre und ein Diffusor mit Luftleitfinnen. Außenspiegel in seidenmatter Chromoptik und sowie spezielle R-Design Felgen im 18- und 19-Zoll-Format vervollständigen den sportlichen Auftritt.

Das dynamisch gestaltete Interieur der R-Design Modelle umfasst unter anderem einen anthrazitfarbenen Dachhimmel, spezielle Einstiegsleisten, weiterentwickelte Sportsitze aus perforiertem Leder und schwarzem Nubuk sowie die digitale Instrumentenanzeige, deren Grafikthema Elegance in einem strahlenden Blau ausgeführt ist. Hinzu kommen weitere R-Design Ausstattungselemente wie Lenkrad, Schalthebel, Sportpedale und Fußmatten. Die R-Design Linie ist für alle Motorisierungen außer den T2 erhältlich.

Attraktive Ausstattungspakete mit Preisvorteil

Darüber hinaus stehen für den Volvo S60 verschiedene attraktive Ausstattungspakete zur Verfügung, die ganz auf die speziellen Wünsche der Kunden zurechtgeschnitten sind und deutliche Preisvorteile gegenüber den Einzeloptionen bieten.

Das Business-Paket umfasst das Infotainment-System Sensus Connect mit High Performance Sound inklusive Radio, CD/DVD-Player, AUX- und USB-Schnittstelle sowie Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit Unterstützung von Audio Streaming, eine Einparkhilfe hinten sowie das Sensus 3D-Navigationssystem mit Sprachsteuerung, integriertem Festplattenspeicher und Volvo MapCare.
Preisvorteil gegenüber den Einzeloptionen: 33 Prozent.

Das Business-Paket Pro umfasst zusätzlich Sensus Connect Pro mit Volvo on Call inklusive Modem, Außenantenne und WiFi-Hotspot für mobile Endgeräte.
Preisvorteil gegenüber den Einzeloptionen: 25 Prozent.

Das Fahrerassistenz-Paket umfasst das aktive Geschwindigkeits- und Abstandsregelsystem mit Bremsassistent Pro. Dazu zählen der Notbremsassistent mit automatischer Fußgänger- und Fahrradfahrer-Erkennung sowie ein Stau-Assistent und der Distanzwarner. Weitere Bestandteile sind das Blind Spot Information System (BLIS) zur Überwachung des „toten Winkels“ sowie der Cross Traffic Alert, der beim Rückwärtsfahren vor Querverkehr sowie vor Fußgängern und Fahrradfahrern warnt. Ebenfalls enthalten ist das Driver Alert System mit Warnung bei Übermüdung und unbeabsichtigtem Verlassen der Fahrspur, Verkehrszeichen-Erkennung, Abbiegelicht und dem intelligenten Fernlicht-Assistenten mit dynamischer Leuchtweitenregulierung.
Preisvorteil gegenüber den Einzeloptionen: 39 Prozent.

Das Licht-Paket umfasst Dual-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht und Abbiegelicht, eine Abblendautomatik für Innen- und Außenspiegel sowie die Ambientebeleuchtung.
Preisvorteil gegenüber den Einzeloptionen: 24 Prozent.

Zum Sicherheits-Komfortpaket zählen der Personal Car Communicator (PCC) inklusive elektronischem Zugangs- und Startsystem, Verbundglas-Seitenfester, eine Alarmanlage mit Fernbedienung sowie eine separate Handschuhfach- und Kofferraumverriegelung.
Preisvorteil gegenüber den Einzeloptionen: 35 Prozent.

Zum Winter-Paket gehören beheizbare Sitze für Fahrer und Beifahrer, beheizbare Scheibenwaschdüsen sowie eine beheizbare Windschutzscheibe.
Preisvorteil gegenüber den Einzeloptionen: 25 Prozent.

Das Xenium-Paket umfasst elektrisch einstellbare Frontsitze mit Memory-Funktion für den Fahrersitz, Einparkhilfe vorn und hinten, eine Rückfahrkamera, eine Mittelarmlehne hinten mit integriertem Staufach, ein elektrisch bedienbares Glas-Schiebe-Hebedach sowie in Verbindung mit der Ausstattungslinie R-Design spezielle R-Design Nappaleder-Sportsitze. 
Preisvorteil gegenüber den Einzeloptionen: 29 Prozent.

Vollintegriert und vernetzt: Das Infotainment-System Sensus Connect

Mit dem Infotainment-System Sensus Connect hebt Volvo die Bedienung und Konnektivität sowie die Informations- und Unterhaltungsangebote an Bord des Volvo S60 auf ein neues Niveau. Trotz des hohen Funktionsumfangs wurde das System auf eine möglichst einfache und intuitive Bedienung ausgelegt. Volvo bietet Sensus Connect wahlweise mit den Audiosystemen High Performance Sound und Premium Sound an.

Sensus Connect ist auf die Verbesserung jener Aspekte ausgerichtet, die dem modernen Autofahrer wirklich wichtig sind. Dies schließt neben einer Bedienung der wichtigsten Komfortausstattungen wie Audiosystem und Klimaregelung auch die Integration neuer Internet-Funktionen ein. Damit können Kunden ihren Volvo S60 mit der digitalen Welt verbinden und zahlreiche Vorzüge im Fahrzeug nutzen, die sie bislang nur von ihrem heimischen Computer oder ihrem Smartphone kannten. Die erforderliche Internetverbindung wird über eine integrierte SIM-Karte oder das Mobiltelefon des Fahrers bereitgestellt; dabei kann die Kopplung zwischen Smartphone und Fahrzeugsystem zusätzlich zu Bluetooth über WiFi erfolgen, was eine schnellere Datenübertragung ermöglicht.

Mit Sensus Connect lassen sich beispielsweise über den Webbrowser alle beliebigen Internetseiten aufrufen und auf dem Sieben-Zoll-Farbbildschirm des Sensus Connect Systems darstellen. Nach speziellen Orten in der Umgebung – ob nach Tankstellen, Restaurants, Sehenswürdigkeiten oder Apotheken – kann mit der App „Local Search“ gesucht werden. Die App „TuneIn“ bringt ein webbasiertes Radio mit mehr als 80.000 Sendern ins Auto. Diese Sender sind übrigens wie FM/AM und das Digitalradio DAB+ im Menü Radio integriert und nicht in einem Untermenü versteckt – ein Beispiel für den durchdachten und intuitiven Aufbau des Bediensystems. Dazu gibt es weitere Internet-Radio-Services wie Stitcher oder auch Hörbuch-Angebote. In Verbindung mit dem Audiosystem High Performance Sound verfügt Sensus Connect über die neue Funktion „Internetkarten“. Dabei wird auf Grundlage des Kartenmaterials von Here Maps eine Basisnavigation über die Internetverbindung bereitgestellt. Aktuelle Verkehrsinformationen lassen sich ebenfalls anzeigen.

Ein Höchstmaß an Komfort und Nutzwert bieten die Apps, die zum Funktionsumfang von Sensus Connect gehören. So offeriert Volvo mit der App „Park & Pay“ von Parkopedia die erste integrierte Lösung, mit der der Volvo Fahrer über das Infotainment-System des Fahrzeugs einen freien Parkplatz finden und bargeldlos bezahlen kann. Die Parkgebühr wird beim Verlassen des Parkplatzes oder Parkhauses automatisch über eine vorab registrierte Kreditkarte abgebucht. Voraussetzung ist, dass der Parkplatz oder das Parkhaus an dem Parkopedia-System teilnehmen.

Der Kartendienst Here umfasst Funktionen wie eine Tankstellensuche und Wetterinformationen. Über die App Wikipedia können Volvo Fahrer jetzt auch von unterwegs auf die Online-Enzyklopädie zugreifen und sich beispielsweise Wissenswertes zu nahegelegenen Sehenswürdigkeiten anzeigen lassen. Mit der Standortübermittlung Glympse kann der Nutzer seinen aktuellen Standort und beispielsweise seine voraussichtliche Ankunftszeit am Zielort mit Freunden oder der Familie teilen.

Besonderen Komfort bietet die Connected Service Booking App: Dabei setzt sich das Fahrzeug auf Wunsch bei einer anstehenden Wartung oder Inspektion selbstständig mit dem Volvo Händler in Verbindung, um einen Servicetermin zu vereinbaren. Auch wenn ein Fehler entdeckt wird, informiert das System den Fahrer und erkundigt sich, ob ein Servicetermin gebucht werden soll. Darüber hinaus erinnert das System den Fahrer an einen vereinbarten Termin und navigiert ihn auf Wunsch zum Volvo Partner. Das Angebot an Apps wird sukzessive ausgebaut. Zudem lassen sich die Apps für Sensus Connect unabhängig vom Kaufdatum fortlaufend aktualisieren, erweitern oder ersetzen.

Das Sensus Connect Infotainment-System ist vollständig in die Fahrzeugbedienung integriert und lässt sich darüber hinaus per Spracheingabe steuern. Die Sprachsteuerung wurde für die neue Generation des Bediensystems noch einmal deutlich weiterentwickelt und kann jetzt auch für Radio und CDs genutzt werden. Damit gestaltet sich die Nutzung während der Fahrt einfach und sicher, weil der Fahrer den Blick auf die Straße gerichtet und gleichzeitig die Hände am Lenkrad lassen kann. Dadurch kombiniert das neue System maximalen Komfort mit den hohen Volvo Sicherheitsansprüchen.

Das „My Car“ Menü bietet zahlreiche nützliche Informationen und Einstellmöglichkeiten zum Fahrzeug. Hier lassen sich etwa Fahrstatistiken, Informationen zum Antrieb, der aktuelle Reifendruck oder Wartungsinformationen abrufen. Hinterlegt ist auch eine digitale Bedienungsanleitung.

Sensus 3D-Navigationssystem

Das optional erhältliche Sensus 3D-Navigationssystem ist komplett in das Fahrzeug integriert und verbindet einen hochwertigen und hochauflösenden Sieben-Zoll-Farbbildschirm mit intuitiver Bedienung, 3D-Navigation, schneller Routenberechnung und der Einbeziehung aktueller Echtzeitdaten. Das festplattenbasierte Navigationssystem berücksichtigt bei der Routenplanung aktuelle TMC-Verkehrsnachrichten und bietet über den Internetzugang des Sensus Connect Systems eine lokale Suchfunktion.

Über die Send-to-Car Funktion können Nutzer zudem bereits zuhause am Computer oder auf dem Smartphone das Ziel ihrer Reise eingeben und die Daten der geplanten Fahrt vor dem Reiseantritt an das Fahrzeug senden. Das Sensus Navigationssystem lässt sich über die Bedientasten am Lenkrad oder an der Mittelkonsole steuern. Alternativ steht mit der weiterentwickelten Sprachsteuerung eine besonders komfortable und sichere Bedienmöglichkeit zur Verfügung. Hier lässt sich jetzt beispielsweise die komplette Zieladresse in einem Schritt per Sprache eingeben.

Audiosysteme der Spitzenklasse

Für den Volvo S60 steht eine Auswahl erstklassiger Audiosysteme zur Verfügung. Das Premium Sound System ist mit hochwertigen Alumaprene-Lautsprechern des Premium-Herstellers Harman Kardon ausgerüstet: fünf 25-mm-Hochtöner in Armaturentafel und Türen, ein 80-mm-Mitteltöner in der Armaturentafel, zwei 80-mm-Mitteltöner in den vorderen Türen, zwei 165-mm-Langhub-Tieftöner in den vorderen Türen sowie zwei 165-mm-Tieftöner in den hinteren Türen. Optional sind zwei 130-mm-Bandpass-Subwoofer für den Kofferraum erhältlich. Die Lautsprecher sind dank des hochmodernen Verstärkers mit Dirac Live Technik optimal aufeinander abgestimmt und perfekt auf die Innenraumdimensionen des Volvo S60 zugeschnitten. Die Verbindung aus Langhub-Tieftöner, Kalotten-Hochtöner und größeren Mitteltönern im Center-Lautsprecher und in den Türen sorgt für ein Audio-Erlebnis der absoluten Spitzenklasse. Der digitale Klasse-D-Verstärker mit 5x130 Watt erzeugt einen reichhaltigen Klang mit kristallklaren Höhen und kraftvollen verzerrungsfreien Bässen.

Die Audio-Anlagen im Überblick:

Performance Sound

4x20 Watt-Verstärker, Radio/CD-Kombination mit sechs Lautsprechern und Fünf-Zoll-Monitor, AUX-Anschluss.

High Performance Sound

4x45 Watt-Verstärker, Radio/CD-Kombination mit acht Lautsprechern und Fünf-Zoll-Monitor, AUX-Anschluss, USB-Schnittstelle, Bluetooth-Freisprecheinrichtung inkl. Audio Streaming.

Sensus Connect mit High Performance Sound

4x45 Watt-Verstärker, Radio/DVD-Player mit acht Lautsprechern und Sieben-Zoll-Monitor, AUX-Anschluss, USB-Schnittstelle, Bluetooth-Freisprecheinrichtung inkl. Audio Streaming, Internet-Zugang, Internet-Radio und Apps, Festplattenspeicher, Sprachsteuerung, digitale Fahrzeug-Bedienungsanleitung.

Sensus Connect mit Premium Sound by Harman Kardon

5x130 Watt-Verstärker, Radio/DVD-Player mit zwölf Lautsprechern und Sieben-Zoll-Monitor, Dolby Surround ProLogic II und Dolby Digital 5.0 Cinema Edition, AUX-Anschluss, USB-Schnittstelle, Bluetooth-Freisprecheinrichtung inkl. Audio Streaming, Internet-Zugang, Internet-Radio und Apps (über gekoppeltes Smartphone), Festplattenspeicher, Sprachsteuerung, digitale Fahrzeug-Bedienungsanleitung.

Bei der Top-Variante Sensus Connect mit Premium Sound genießen die Insassen des Volvo S60 dank Dolby Digital einen unwiderstehlichen Surround-Sound mit exzellenter Audio-Qualität bei allen Dolby Digital Titeln. Dies sorgt bei live aufgenommenen Musikstücken für ein Hörerlebnis, das mit dem in einem Konzertsaal vergleichbar ist. Darüber hinaus bietet das System Dolby Pro Logic II Surround, wodurch normale Stereo-Musikstücke den vollen Surround-Sound erhalten. Für ein bestmögliches Hörerlebnis verfügt das System über eine spezielle Abstimmungsfunktion. Dabei kann das Audio-Erlebnis in drei speziellen Einstellungen für den jeweiligen Bedarf optimiert werden: für den Fahrer, die Frontpassagiere oder alle Insassen. Das System spielt DVD und CD mit den Musikformaten MP3, AAC oder WMA sowie AVI und Video DivX und unterstützt zudem das Bluetooth Audio Streaming (A2DR).

Umfangreiches Optionsprogramm für noch mehr Komfort

Unabhängig von der gewählten Ausstattungsvariante lässt sich der Volvo S60 mit einem umfangreichen Programm an Optionen und Zubehör an die persönlichen Bedürfnisse seines Besitzers anpassen. Die Liste beinhaltet beispielsweise elektrisch einstellbare Vordersitze, komfortable Leder-Sportsitze, verschiedene Dach- und Lastenträger oder eine Standheizung für die kalte Jahreszeit. Abgerundet wird die Liste der Optionen mit einer fernbedienbaren Alarmanlage samt Neigungssensor oder einem elektrisch betriebenen Schiebe-Hebedach aus Glas. Auf Wunsch kann der Personalisierungsgrad der einzigartigen Sport-Limousine beispielsweise mit einem Entertainmentsystem für die Fondspassagiere oder einem Garagentoröffner mit programmierbarer Fernbedienung (Bedientasten in der Sonnenblende) noch weiter erhöht werden.

 

Zurück

Reine Informationsseite

Dieses Modell wird von Volvo nicht mehr hergestellt. Alle Bilder und Informationen dienen der Erinnerung



Informationen zum Volvo S60

Neu im Modelljahr 2017

• Emotional, sportlich, innovativ und auf höchstem Sicherheitsniveau

• Volvo City Safety System serienmäßig

• Notbremsassistent mit Fußgänger- und Radfahrer-Erkennung

• Intelligenter Fernlicht-Assistent mit adaptiver Leuchtweitenregulierung

• Vier Fahrwerkstypen von komfortabel bis sportlich

• Volvo Drive-E Motoren für Fahrspaß und Effizienz

• Vierzylinder mit fortschrittlichen Einspritz- und Aufladungssystemen

• T6 AWD: Drive-E Motor mit Allradantrieb

• Moderne Geartronic Achtgang-Automatik

• Attraktive Editionsmodelle: Linje Business und Linje Svart

• Infotainment-System Sensus Connect mit Internet-Funktionen

• Sensus 3D-Navigationssystem mit optimierter Sprachsteuerung

Der Volvo S60: Premium-Limousine mit Sportsgeist

Als sportliche Limousine der Premium-Mittelklasse verkörpert der Volvo S60 die Werte Sicherheit, Komfort und Dynamik in einer besonders attraktiven Form. Die frische und zugleich zeitlose Formgebung ist bis ins Detail inspiriert vom skandinavischen Design.

Design

• Skandinavisch, dynamisch, emotional

• Keilförmige Silhouette, coupéartige Seitenansicht

• Fahrerorientiertes Cockpit, Interieur in Premium-Qualität

• R-Design Linie betont sportlichen Auftritt

Karosserie

• Maximale Sicherheit

• Extrem steife und widerstandsfähige Karosseriestruktur

• Verschiedene Stahlsorten zur Steuerung des Crashverhaltens

• Quer eingebaute Motoren senken Verletzungsrisiko

Sicherheit

Der Volvo S60 demonstriert auf eindrucksvolle Weise die weltweite Ausnahmestellung des schwedischen Premium-Herstellers in Sachen automobiler Sicherheit. Er verfügt über alle Volvo Features zur Unfallvermeidung und zum bestmöglichen Insassenschutz. Serienmäßig ist der Volvo S60 mit dem vielfach preisgekrönten Volvo City Safety System ausgestattet, das Unfälle bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h verhindern oder zumindest die Unfallfolgen deutlich abschwächen kann. 

Fahrwerk

• Dynamik und Fahrvergnügen auf höchstem Niveau

• Vier Fahrwerkstypen stehen zur Wahl

• Weiterentwickelte Fahrdynamikregelung ESC

• Innovativer Allradantrieb mit Instant Traction Control

Motoren

• Fahrspaß und Effizienz in einer neuen Dimension

• Hochmoderne Volvo Drive-E Motoren

• Kraftstoffverbrauch um bis zu 30 Prozent verringert

• Achtgang-Automatik mit Eco+ Modus und Launch Control

Ausstattung

• Ausgeprägter Komfort in sechs Ausstattungslinien

• Umfangreiche Serienausstattung, hochwertige Optionen

• Attraktive Ausstattungspakete mit spürbarem Preisvorteil

• Sensus Connect mit Internet-Funktionen und neuen Apps

Volvo S60 und Volvo V60 Polestar ab sofort bestellbar

Start frei für die leistungsstärksten Volvo Serienmodelle aller Zeiten: Ab sofort sind die neuen Polestar Versionen des Volvo S60 und Volvo V60 bestellbar. Unter der Motorhaube arbeitet ein modifizierter Vierzylinder-Turbobenziner aus der von Volvo entwickelten Drive-E Motorenfamilie. Das Triebwerk schöpft aus zwei Litern Hubraum 270 kW (367 PS) Leistung und beschleunigt die Limousine Volvo S60 in nur 4,7 Sekunden von null auf 100 km/h; der Kombi Volvo V60 benötigt für den Sprint lediglich eine Zehntelsekunde länger.



Volvo S60 - Technische Daten

Technische Spezifikationen Volvo S60 - 2017 als PDF zum Download (Stand September 2016)


© All Rights reserved | Autohaus am Goetheplatz | HCWolf 2014