News
  • Startseite
  • Volvo und Uber entwickeln gemeinsam autonom fahrende Autos

Autohaus am Goetheplatz + Volvo Newsblog

Volvo und Uber entwickeln gemeinsam autonom fahrende Autos

2016-09-07 18:35

Volvo treibt das autonome Fahren weiter voran: Der schwedische Premium-Hersteller entwickelt gemeinsam mit dem Online-Vermittlungsdienst für Fahrdienstleistungen Uber die nächste Generation selbstfahrender Autos. Beide Unternehmen entwerfen gemeinsam ein Fahrzeug, das auf der neuesten Technik basiert und so den Weg zum autonomen Fahren ebnet.

Mit 300 Millionen US-Dollar (264,85 Millionen Euro) unterstützen Volvo und Uber das gemeinsame Projekt. Das von Volvo produzierte Modell basiert auf der skalierbaren Produkt-Architektur (SPA), auf der bereits die erfolgreiche Volvo 90er Topbaureihe um den SUV-Bestseller Volvo XC90 und die unlängst gestartete Premium-Limousine Volvo S90 aufbaut. Die modulare Plattform ist von Beginn an auf alternative Antriebstechnik wie Elektrifizierung und moderne Technik insbesondere für Konnektivität und autonomes Fahren ausgelegt – Fähigkeiten, die Uber auf Volvo aufmerksam gemacht haben. Ingenieure beider Unternehmen arbeiten eng zusammen, um die erforderlichen Sicherheitssysteme, Redundanzen und weitere Besonderheiten für das autonome Fahren auf die SPA-Plattform zu übertragen.

„Volvo ist führend bei den Themen aktive Sicherheit und autonomes Fahren und genießt einen einzigartigen Ruf. Wir freuen uns, der Wunschpartner von Uber zu sein, einem der weltweit führenden Technologienunternehmen. Mit dieser Allianz steht Volvo im Zentrum der derzeitigen technologischen Revolution in der Automobilbranche“, erläutert Håkan Samuelsson, Präsident und CEO der Volvo Car Group.

Sowohl Volvo als auch Uber wollen das Basisfahrzeug für ihre jeweilige Strategie nutzen. Uber wird das Fahrzeug um selbst entwickelte Techniken zum autonomen Fahren ergänzen. Der schwedische Premium-Hersteller macht derweil einen weiteren Schritt hin zum vollautonomen Fahrerlebnis.

Das Projekt von Volvo und Uber bildet den Auftakt zu einer langfristigen Partnerschaft. Es zeigt außerdem, wie sich die Automobilbranche verändert und weiterentwickelt. Zur Entwicklung neuer Techniken kommt es zunehmend zu Kooperationen zwischen Fahrzeugherstellern und IT-Unternehmen aus dem Silicon Valley.

„Mehr als eine Million Menschen sterben pro Jahr bei Autounfällen. Techniken zum autonomen Fahren können diese Tragödien verhindern, allerdings schaffen wir das nicht allein. Aus diesem Grund ist die Partnerschaft mit einem großen Autohersteller wie Volvo so wichtig“, erklärt Travis Kalanick, CEO von Uber. „Volvo ist Vorreiter bei der Fahrzeugentwicklung und der Beste seiner Branche, wenn es um Sicherheit geht. Wenn wir die Fähigkeiten von Uber und Volvo kombinieren, erreichen wir die Zukunft schneller.“

Zurück

Volvo und POC entwickeln weltweit ersten Crashtest mit Autos und Fahrradhelmen

Mi 05 Jun 2019

Einzigartiges Forschungsprojekt verbessert Schutz für Radfahrer

Neue und innovative Crashtests für mehr Sicherheit

Ergebnisse fließen in zukünftige Helm- und Fahrzeugentwicklung ein

Volvo Cars beteiligt sich an europaweitem Pilotprojekt zur Verbesserung der Verkehrssicherheit

Di 04 Jun 2019

Autofahrer erhalten Echtzeit-Warnung vor möglichen Gefahren

Anonymisierter Datenaustausch über Cloud-basierte Plattform

European Data Task Force aus Autoherstellern, Dienstleistern und EU-Staaten

J.D. Power Zuverlässigkeitsstudie: Erneuter Sieg für Volvo im Langzeit-Qualitätstest

Do 16 Mai 2019

Keine andere Premium-Marke hat zufriedenere Kunden

Schwedischer Hersteller bestätigt Erfolg des Vorjahres

Volvo XC60 D4 AWD wird „Auto Test Importsieger 2019”

Vierter Doppelsieg: Volvo XC60 und Volvo XC90 erneut „Allradautos des Jahres 2019“

Mi 08 Mai 2019

Große SUV gewinnen Importwertung in ihrer Klasse

Leser der „Auto Bild Allrad“ wählen Favoriten aus 211 Modellen

Volvo XC90 und Volvo Kundenservice ebenfalls ausgezeichnet

Volvo Car Protection: Versicherung schnell unterwegs per App buchen

Mo 06 Mai 2019

Umfangreicher und individueller On-Demand-Schutz

Service ab sofort nutzbar – egal ob Volvo Kunde oder nicht

Entwicklungspartnerschaft mit ERGO Mobility Solutions

Alle Fünfe: Volvo V60 und Volvo S60 mit Maximum von fünf Sternen im Euro NCAP Crashtest

Do 21 Feb 2019

Bestnoten für Premium-Kombi und Sportlimousine der Mittelklasse

Höchste Sicherheit trotz verschärfter Testbedingungen

Alle Volvo Modelle im Handel mit fünf Sternen bewertet

Alle Volvo Modelle erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-Temp

Do 02 Aug 2018
  • Benziner mit Partikelfilter und SCR-Technik für Dieselmodelle

  • Neue Norm liefert realistischere Abgas- und Verbrauchswerte

  • Erst ab September 2019 für alle bestehenden Modelle verpflichtend

 Volvo geht voran: Ab sofort erfüllen alle Volvo Modelle die Grenzwerte der neuen Abgasnorm Euro 6d-Temp (oder auch WLTP-Norm genannt)

Volvo 2018: Höchste Kundenzufriedenheit aller Premium-Marken

Mo 23 Jul 2018

Schwedischer Premium-Hersteller überzeugt bei Fahrzeugzuverlässigkeit

Mehr als 14.000 deutsche Autofahrer bewerteten Marken und Modellreihen

Volvo ist Seriensieger bei Zufriedenheitsstudien des Marktforschungsinstituts

Volvo XC40 erhält fünf Sterne im Euro NCAP Crashtest

Fr 20 Jul 2018

Bestnote unter deutlich verschärften Testbedingungen

Höchste Punktzahl aller im neuen Verfahren getesteten Fahrzeuge

Kompakt-SUV folgt Geschwistern der 60er und 90er Baureihe

© All Rights reserved | Autohaus am Goetheplatz | HCWolf 2014-2021