News
  • Startseite
  • Volvo und Uber entwickeln gemeinsam autonom fahrende Autos

Autohaus am Goetheplatz + Volvo Newsblog

Volvo und Uber entwickeln gemeinsam autonom fahrende Autos

2016-09-07 18:35

Volvo treibt das autonome Fahren weiter voran: Der schwedische Premium-Hersteller entwickelt gemeinsam mit dem Online-Vermittlungsdienst für Fahrdienstleistungen Uber die nächste Generation selbstfahrender Autos. Beide Unternehmen entwerfen gemeinsam ein Fahrzeug, das auf der neuesten Technik basiert und so den Weg zum autonomen Fahren ebnet.

Mit 300 Millionen US-Dollar (264,85 Millionen Euro) unterstützen Volvo und Uber das gemeinsame Projekt. Das von Volvo produzierte Modell basiert auf der skalierbaren Produkt-Architektur (SPA), auf der bereits die erfolgreiche Volvo 90er Topbaureihe um den SUV-Bestseller Volvo XC90 und die unlängst gestartete Premium-Limousine Volvo S90 aufbaut. Die modulare Plattform ist von Beginn an auf alternative Antriebstechnik wie Elektrifizierung und moderne Technik insbesondere für Konnektivität und autonomes Fahren ausgelegt – Fähigkeiten, die Uber auf Volvo aufmerksam gemacht haben. Ingenieure beider Unternehmen arbeiten eng zusammen, um die erforderlichen Sicherheitssysteme, Redundanzen und weitere Besonderheiten für das autonome Fahren auf die SPA-Plattform zu übertragen.

„Volvo ist führend bei den Themen aktive Sicherheit und autonomes Fahren und genießt einen einzigartigen Ruf. Wir freuen uns, der Wunschpartner von Uber zu sein, einem der weltweit führenden Technologienunternehmen. Mit dieser Allianz steht Volvo im Zentrum der derzeitigen technologischen Revolution in der Automobilbranche“, erläutert Håkan Samuelsson, Präsident und CEO der Volvo Car Group.

Sowohl Volvo als auch Uber wollen das Basisfahrzeug für ihre jeweilige Strategie nutzen. Uber wird das Fahrzeug um selbst entwickelte Techniken zum autonomen Fahren ergänzen. Der schwedische Premium-Hersteller macht derweil einen weiteren Schritt hin zum vollautonomen Fahrerlebnis.

Das Projekt von Volvo und Uber bildet den Auftakt zu einer langfristigen Partnerschaft. Es zeigt außerdem, wie sich die Automobilbranche verändert und weiterentwickelt. Zur Entwicklung neuer Techniken kommt es zunehmend zu Kooperationen zwischen Fahrzeugherstellern und IT-Unternehmen aus dem Silicon Valley.

„Mehr als eine Million Menschen sterben pro Jahr bei Autounfällen. Techniken zum autonomen Fahren können diese Tragödien verhindern, allerdings schaffen wir das nicht allein. Aus diesem Grund ist die Partnerschaft mit einem großen Autohersteller wie Volvo so wichtig“, erklärt Travis Kalanick, CEO von Uber. „Volvo ist Vorreiter bei der Fahrzeugentwicklung und der Beste seiner Branche, wenn es um Sicherheit geht. Wenn wir die Fähigkeiten von Uber und Volvo kombinieren, erreichen wir die Zukunft schneller.“

Zurück

Volvo fährt Doppelsieg beim „Automotive Brand Contest 2020“ ein

Mi 06 Mai 2020

Prestigeträchtige Sonderauszeichnung als beste Marke des Jahres

Belohnung für eingängiges, ganzheitliches Design und Konzept

Versicherungs-App Volvo Car Protection gewinnt Kategorie „Digital“

Auf Wunsch besonderes Jazzclub-Klangambiente in neuen Volvo Modellen

Di 21 Apr 2020

Premium Sound System by Bowers & Wilkins wurde optimiert

Ab dem Frühsommer für die Volvo 90er und 60er Familie verfügbar

Der legendäre Göteborger Jazzclub „Nefertiti“ diente als Vorbild

Volvo Cars nimmt Produktion im schwedischen Stammwerk Torslanda wieder auf

Fr 17 Apr 2020

Auch das Werk in Gent (Belgien) steht vor dem Wiederanlauf

Umfassende Beachtung des Gesundheitsschutzes

Produktionsanpassungen an die aktuellen Marktbedingungen

Vollelektrischer Volvo XC40 Recharge P8 AWD gewinnt Red Dot Design Award 2020

Mi 15 Apr 2020

Renommiertes Qualitätssiegel würdigt Gestaltung des Kompakt-SUV

Erstes Volvo Elektrofahrzeug verbindet eigenständige und markentypische Elemente

Meilenstein auf dem Weg in eine elektrische Zukunft

Elektrifiziert und effizient: Neue Benziner-Generation für Volvo 60er und 90er Modelle

Fr 27 Mär 2020

Mild-Hybrid-Antriebstechnik senkt Verbrauch um bis zu 15 Prozent

Zylinderabschaltung, elektrischer Kompressor und weitere Neuerungen

Achtstufen-Automatik mit Shift-by-Wire

Update Coronavirus | Wiederanlauf in China

Sa 21 Mär 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Volvo Partnerinnen und Partner,

wie Sie über die Berichterstattung in den Medien und der aktuellen Lagebewertung unsererseits erfahren haben, erhöhen sich die Implikationen des Coronavirus weltweit.

Leasen und laden: Volvo macht den Umstieg auf Plug-in-Hybride einfach und attraktiv

Di 11 Feb 2020

Volvo Recharge Leasing-Angebot mit Ladestation zu attraktiven Konditionen

Zusammenarbeit mit NewMotion, Experte für intelligente Ladelösungen

35 Prozent Nachlass bei der Schwedenversicherung

Doppelte Kraft, mehr Effizienz: Volvo XC40 jetzt mit Plug-in-Hybridantrieb im Handel

Mo 10 Feb 2020

Erster Plug-in-Hybrid T5 Twin Engine auf CMA Architektur

Dreizylinder-Turbobenziner in Kombination mit Elektromotor

Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe mit Shift-by-Wire-Technik

Kids S90 Electric Ride On Car

Do 28 Nov 2019

Gönnen Sie Ihrem Kind zwischen 3 und 8 Jahren den Kick und die Spannung, seinen eigenen Volvo zu fahren. Dieses Aufsitzauto hat den Look vom S90 R-Design, mit einzigartigen Designmerkmalen und Bodypaint in Bursting Blue Metallic.

© All Rights reserved | Autohaus am Goetheplatz | HCWolf 2014-2021