News
  • Startseite
  • Über Stock und Stein zum Titel: Volvo V90 Cross Country ist „Allradauto des Jahres 2020“

Autohaus am Goetheplatz + Volvo Newsblog

Über Stock und Stein zum Titel: Volvo V90 Cross Country ist „Allradauto des Jahres 2020“

2020-06-05 12:23

Der Volvo V90 Cross Country ist „Allradauto des Jahres 2020“: Bei der Leserwahl der Fachzeitschrift „Auto Bild Allrad“ hat der sportlich-robuste Allroad-Kombi die Importwertung der Kategorie „Allrad-Crossover“ gewonnen. Damit wiederholt der Volvo V90 Cross Country seinen Erfolg von 2017.

Bei der Wahl zum „Allradauto des Jahres“ küren die Leser von Europas größter Allrad-Fachzeitschrift ihre Favoriten mit 4x4-Technik. Dabei stehen ausschließlich auf dem deutschen Markt angebotene Allradmodelle zur Wahl – in diesem Jahr insgesamt 218 Modelle – aus denen anschließend Gesamt- und Importsieger in zehn verschiedenen Kategorien ermittelt werden.

Zur 20. Ausgabe der jährlich stattfindenden Wahl ist der schwedische Premium-Automobilhersteller erneut unter den Gewinnern. Der Volvo V90 Cross Country siegt in der Importwertung der Kategorie „Allrad-Crossover“. Mit 11,43 Prozent landet er außerdem auf einem starken zweiten Platz der Gesamtwertung seiner Klasse.

Überzeugendes Konzept

„Seit Einführung des ersten Modells vor über 20 Jahren stehen die Volvo Cross Country Modelle für höchste Funktionalität und Leistungsfähigkeit bei jeder Witterung und auf jedem Untergrund“, erklärt Thomas Bauch, Geschäftsführer der Volvo Car Germany GmbH. „Dass dieses Konzept die Leserinnen und Leser der ‚Auto Bild Allrad‘ überzeugt, freut uns natürlich ganz besonders. Denn sie sind die wahren Offroad-Experten.“

Der Volvo V90 Cross Country kombiniert die Eleganz des regulären Volvo V90 mit robusten Design-Merkmalen im SUV-Stil, mehr Bodenfreiheit und einem speziellen Fahrwerk. Dadurch hat der Fahrer auch abseits befestigter Straßen stets die Kontrolle. Zum neuen Modelljahr rollt der Volvo V90 Cross Country in den kommenden Wochen mit leichten optischen Modifikationen, neuen Farbthemen und Ausstattungsdetails im Innenraum sowie einem neuen Mild-Hybrid-System für die Benzinmotoren zu den Händlern.

Über Stock und Stein zum Titel: Volvo V90 Cross Country ist „Allradauto des Jahres 2020“

 
Jun 05, 2020 ID: 268966
 

 

  • Leserwahl von Europas größter Allrad-Zeitschrift

  • Premium-Kombi gewinnt Importwertung der Kategorie „Allrad-Crossover“

  • Starker zweiter Platz der Gesamtwertung

 

Köln, 05.06.2020. Der Volvo V90 Cross Country ist „Allradauto des Jahres 2020“: Bei der Leserwahl der Fachzeitschrift „Auto Bild Allrad“ hat der sportlich-robuste Allroad-Kombi die Importwertung der Kategorie „Allrad-Crossover“ gewonnen. Damit wiederholt der Volvo V90 Cross Country seinen Erfolg von 2017.

 

Bei der Wahl zum „Allradauto des Jahres“ küren die Leser von Europas größter Allrad-Fachzeitschrift ihre Favoriten mit 4x4-Technik. Dabei stehen ausschließlich auf dem deutschen Markt angebotene Allradmodelle zur Wahl – in diesem Jahr insgesamt 218 Modelle – aus denen anschließend Gesamt- und Importsieger in zehn verschiedenen Kategorien ermittelt werden.

 

Zur 20. Ausgabe der jährlich stattfindenden Wahl ist der schwedische Premium-Automobilhersteller erneut unter den Gewinnern. Der Volvo V90 Cross Country siegt in der Importwertung der Kategorie „Allrad-Crossover“. Mit 11,43 Prozent landet er außerdem auf einem starken zweiten Platz der Gesamtwertung seiner Klasse.

 

Überzeugendes Konzept

„Seit Einführung des ersten Modells vor über 20 Jahren stehen die Volvo Cross Country Modelle für höchste Funktionalität und Leistungsfähigkeit bei jeder Witterung und auf jedem Untergrund“, erklärt Thomas Bauch, Geschäftsführer der Volvo Car Germany GmbH. „Dass dieses Konzept die Leserinnen und Leser der ‚Auto Bild Allrad‘ überzeugt, freut uns natürlich ganz besonders. Denn sie sind die wahren Offroad-Experten.“

 

Der Volvo V90 Cross Country kombiniert die Eleganz des regulären Volvo V90 mit robusten Design-Merkmalen im SUV-Stil, mehr Bodenfreiheit und einem speziellen Fahrwerk. Dadurch hat der Fahrer auch abseits befestigter Straßen stets die Kontrolle. Zum neuen Modelljahr rollt der Volvo V90 Cross Country in den kommenden Wochen mit leichten optischen Modifikationen, neuen Farbthemen und Ausstattungsdetails im Innenraum sowie einem neuen Mild-Hybrid-System für die Benzinmotoren zu den Händlern.

 

Volvo V90 Cross Country

Motor

Reifen-klasse

Getriebe

Leistung

kW (PS)

Kraftstoffverbrauch

CO2-

Emission

(g/km)

Effizienz-

klasse

innerorts

(L/100 km)

außerorts

(L/100 km)

kombiniert

(L/100 km)

B5 Mild-Hybrid Benzin AWD

A

8-Gang-Automatik-getriebe

184 kW (250 PS)

8,5

5,6

6,7

151

B

B

8,6

5,7

6,8

154

B

B6 Mild-Hybrid Benzin AWD

A

8-Gang-Automatik-
getriebe

228 kW

(310 PS)

9,2

5,9

7,1

161

B

B

9,1

6,0

7,1

162

B

 D4

 AWD

A

8-Gang-Automatik-

getriebe

140 kW (190 PS)

6,1

4,8

5,3

139

A

C

6,1

4,8

5,3

139

A

D5 AWD

B

8-Gang-Automatik-
getriebe

173 kW (235 PS)

6,5

5,1

5,6

148

A

C

6,5

5,1

5,6

148

A

 

Alle Angaben gemäß VO/715/2007/EWG. 

 

Die Reifenklasse basiert auf dem EU-Reifenlabel (EU-Reifenkennzeichnungsverordnung 1222/2009) für Kraftstoffverbrauchsangaben, die auf der Grundlage des Rollwiderstandes des Reifens ermittelt wird. Ein hoher Rollwiderstand eines Reifens hat einen höheren Kraftstoffverbrauch zur Folge. Auf dem EU-Reifenlabel wird der Roll- widerstand auf einer Skala von A bis G angegeben Dabei bezeichnet Kategorie A den geringsten, Kategorie G die Reifen mit dem höchsten Kraftstoffverbrauch.  

Die angegebenen Kraftstoffverbrauchswerte und CO2-Emissionen wurden nach der neu eingeführten Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure (WLTP) ermittelt und zusätzlich nach dem Real Drive Emission (RDE)-Verfahren im praktischen Fahrbetrieb gemessen. Bei den Angaben handelt es sich um WLTP-Messwerte, die nach NEFZ ausgewiesen werden. Die Motoren entsprechen damit der Abgasnorm EURO 6d. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und auf der Website der DAT (http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html) unentgeltlich erhältlich ist.

Zurück

„Abenteuer Straße“: Kampagne mit Tobi Krell geht in die zweite Runde

Do 24 Okt 2019

Gehwegführerschein für Kinder mit Sicherheits-Tipps

Kindersicherheitstag mit Moderator Tobi Krell und der ADAC Stiftung

Weitere Initiative von Volvo für BILD hilft e. V. „Ein Herz für Kinder“

Pünktlich zum Jubiläum im neuen Glanz

Do 24 Okt 2019

Viel Grund zur Freude gibt es derzeit bei der Autohaus am Goetheplatz Karl Bauer & Söhne GmbH in München: Anfang Oktober feierte das Unternehmen seine zehnjährige Volvo Partnerschaft.

Vollelektrischer Volvo XC40 mit Android Infotainment-System

Do 10 Okt 2019

Optimale Personalisierung, intuitive Bedienung, komfortable Sprachsteuerung

Over-the-Air-Updates für zahlreiche Funktionen

Erstes Elektroauto von Volvo feiert am 16. Oktober 2019 Premiere

Weniger ist mehr: Vollelektrischer Volvo XC40 nutzt die Design-Vorteile von Elektroautos

Mi 02 Okt 2019

Schlankes und sauberes Design für eine elektrische Zukunft

Wegfall des Verbrennungsmotors schafft zusätzlichen Stauraum

Erstes Elektroauto von Volvo wird am 16. Oktober 2019 vorgestellt

Sicher stromern: Vollelektrischer Volvo XC40 überzeugt mit höchster Sicherheit

Mi 25 Sep 2019

Erstes Elektroauto von Volvo wird am 16. Oktober 2019 vorgestellt

Neu konstruierte Frontpartie und Sicherheitskäfig für Batterie

Premiere für die Advanced Driver Assistance Systems Plattform

Volvo V60 bekommt zweiten Plug-in-Hybridantrieb

Mi 18 Sep 2019

Neuer T6 Twin Engine AWD mit 251 kW (340 PS) und 590 Nm Drehmoment

Niedrige Verbrauchswerte und mehr als 50 Kilometer rein elektrisches Fahren

Zu Preisen ab 55.850 Euro in der Ausstattungslinie Momentum Pro bestellbar

Volvo erweitert Produktportfolio: Erste Benziner mit Mild-Hybrid-System

Fr 06 Sep 2019

Volvo XC90 als Mild-Hybrid Benziner B5 und B6

Flaggschiff-SUV ausschließlich als elektrifizierte Variante erhältlich

Premium-Automobilhersteller treibt Elektrifizierung voran

Dritter Sieg in Folge: Volvo XC90 gewinnt „Off Road Award 2019“

Mo 08 Jul 2019

Erneuter Klassensieg bei den prestigeträchtigen „Luxus-SUV“

Volvo V90 Cross Country belegt Platz drei im Feld der „Crossover“

Fast 39.000 Leser wählen die beliebtesten Geländewagen und SUV

„Firmenauto des Jahres 2019“

Fr 28 Jun 2019

Volvo XC60, XC90 und S90/V90 dominieren ihre Klassen

Bestseller Volvo XC60 seit 2011 Sieger der Importwertung

Alle drei Gewinner als Plug-in-Hybrid beim „Firmenauto Test Drive“

© All Rights reserved | Autohaus am Goetheplatz | HCWolf 2014-2021