schnitzer& Symposium

Donnerstag, 8. März 2018 von 12.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Showroom im Autohaus am Goetheplatz
Lindwurmstraße 20-24, 80337 München
Veranstalter: Schnitzer& GmbH
kuratiert von Julia Hinderink, Schnitzer&

in Kooperation mit Autohaus am Goetheplatz,
Green City e.V. und InnoZ

gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für
Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Medienpartner: Baumeister, Baunetz, muenchenarchitektur.com

Im Rahmen der von der bayern design GmbH organisierten MCBW - Munich Creative Business Week findet das ganztägige Symposium zum Thema Mobilität unter dem Titel „ABGEFAHREN“ im Showroom des Autohauses am Goetheplatz statt. Mobilität auf dem Land, urbane Mobilität und die Zukunft der Mobilität werden in drei Themenrunden diskutiert. Interdisziplinäre Podiumsdiskussionen, Vorträge und Workshops setzen sich mit den Auswirkungen von postfossiler Mobilität, selbstfahrenden Autos, Carsharing und alternativen Mobilitätskonzepten auf die Stadtplanung auseinander. Was sind die Vorgaben für Architekten und Stadtplaner durch sich ändernde Mobilitätsmuster? Werden Tools wie „design scripting“ wichtiger? Wie gestalten wir das städtische und ländliche Umfeld unter den teils konkurrierenden technischen, gesellschaftlichen und ökonomischen Kräften?

© All Rights reserved | Autohaus am Goetheplatz | HCWolf 2014